Stromzwischenzählungen

 

Stromzwischenzählungen an verschiedenen Verbrauchern / Anlagenteilen

  Nachfolgend wird eine kleine Auswahl der installierten Zwischenzähler bei der Firma Frischli GmbH

  aufgelistet:

Betriebsspannung          230 / 400 V
Betriebsstrom ca. von  120A bis 600A
Wandler                        MBO 200A / 600A
Zwischenzähler              Frako EMC  1203x

   

   Es wurden verschiedene Varianten des Einbaus der Zwischenzähler gewählt

 

a)      Einbau in den Schaltschrank  

b)      Einbau in die Schaltschranktür, sodass auch nicht elektrisch unterwiesene Personen

den Zwischenzähler ablesen können.

  Eine Direktmessung ist nur bis 100A möglich, darum werden Wandler,

  die zur Stromerfassung nötig sind,

  in die Hauptzuleitung eingebaut. Dies kann in verschiedenen Varianten passieren.

  Folgend zwei Beispiele.

 

a)      Direkt auf die Zuleitung montiert

b)      Auf die Sammelschienen direkt nach dem Hauptschalter der Anlage

 

  Die Wandler dienen dazu den Strom in eine messbare Größe umzuwandeln, z.B.

  wenn die komplette Anlage 600A benötigt, dann wandelt der Wandler sie auf 5A herunter.

  Der Zwischenzähler zählt die 5A und rechnet dann das ganze mal 120

  (5A x 120 = 600A) in Echtzeit.

 

      

Go to top

 

 

Copyright © 2015 J-F-Elektrotechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten.

 

.